Ihre EDV-Sorgen übernehmen wir!

Finanzbuchhaltung

Bild "pcc_software_fibu.jpg"

PCC-Fibu ist ein branchenneutrales Finanzbuchhaltungssystem und dient der Verwaltung aller buchhalterischer Vorgänge. Der modulare Aufbau ermöglicht einen individuellen Einsatz – von einfacher Sachbuchhaltung über offene Posten bis zur Bilanzerstellung.
PCC-Fibu ist mandantenfähig und ermöglicht dadurch die Erstellung von Mandanten bezogenen als auch Mandanten übergreifenden, konsolidierten Auswertungen.

Der Stammmdaten-Bereich wie Sach- und Personenkonten, Banken, BWA- und Bilanzdefinitionen, u.v.m. bilden die Basis für eine integrierte und zum Teil automatisierte Unterstützung Ihrer Buchungsaktivitäten.

Buchungen können sowohl Online als auch Offline erfasst werden. Die Offline-Erfassung stellt darüber hinaus die Sammelstelle aller Buchungen von anderen PCC-Applikationen – wie z. B. PCC-VELP – dar. Schnittstellen für den Import und Export von und zu Fremdsystemen sind ebenfalls integriert.
Es können sowohl Einzel- als auch Splitbuchungen in beliebiger Anzahl erfasst werden. Die Erstellung und Zuordnung von offenen Posten erfolgt während des Buchungsvorganges, wobei ein Zuordnen im nachhinein ebenso möglich ist.

Eine beliebige Anzahl von BWA- und Bilanzbilder können verwaltet werden. Diese Module erlauben auch eine Konsolidierung, die Daten mehrerer Mandanten können so gebündelt dargestellt werden.

Das Mahnwesen berücksichtigt bis zu 10 Mahnstufen, freie Texte für jedes Personenkonto oder –gruppe. Der erstellte Mahnvorschlag kann vor dem Mahndruck abgeändert werden.

Der automatische Zahlungsverkehr ermittelt zu einem gewählten Stichtag einen Zahlungsvorschlag und erstellt V2- und EDIFACT-fähige Datenträger.
PCC-Finanzbuchhaltung ist unter allen Windows-Derivaten ablauffähig. Das zugehörige Datenbanksystem kann sowohl lokal als auch für Serverbetrieb installiert werden. Das Programm ist voll netzwerkfähig und unterstützt den Multi-User-Betrieb. Das optional erhältliche Designwerkzeug für Auswertungen bietet den Eingriff in alle bestehenden Listen sowie die Erstellung weiterer Auswertungen.



Merkmale
  • Mandantenfähigkeit
  • Netzwerk- und multiuserfähig
  • Beliebig viele Stamm- und Bewegungsdaten
  • Freie Definition von BWA- und Bilanzbildern mit Konsolidierungsoption
  • Einzel- und Splitbuchungen im On- und Offlinemodus
  • Rückwirkend bebuchbare Perioden
  • Leistungsfähiges Auskunftsmodul für rasche Betrachtung der Buchungen
  • Fremdwährungs-Fähigkeit
  • Offene-Posten-Verwaltung mit Zuordnungsfunktion
  • Mahnwesen
  • Zahlungswesen (EDIFACT-Fähigkeit)
  • Buchungsjournal, Kontoblätter, Saldenlisten, USTVA, ZM, u.v.m.
  • Rein-, Arbeits-, Salden- und Summenbilanzen



Bild "pcc_software_fibu10.jpg"
       

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Prospekten.